Paint classic herunterladen

Wir sind nicht sicher, wann Microsoft die klassische Paint von Windows 10 vollständig fallen lassen wird, aber wir sind sicher, dass die Paint irgendwann aus Windows 10 entfernt wird. Wenn das klassische Paint-Programm aus irgendeinem Grund nicht gestartet wird, können Sie die Paint 3D-App erneut installieren, indem Sie die Paint 3D-Seite des Stores aufrufen und auf die Schaltfläche Abrufen klicken. Zunächst habe ich versucht, die klassische Paint-App mit Search, dem Befehl Ausführen und sogar durchsuchen des Ordners System 32 zu finden. Jeder Versuch, es zu starten, öffnete stattdessen die neue 3D Paint App. Mit einer kleinen Untersuchung entdeckte ich, dass Microsoft sich entschieden hat, die alte Paint-App zu verstecken. Um es zurück zu bekommen, müssen Sie einige Registrierungsschlüssel ändern, also vergessen Sie nicht, Ihre Registrierung zu sichern, bevor Sie die folgenden Schritte durchlaufen. Auch diese Methode funktioniert auch, solange das klassische Paint-Programm Teil von Windows 10 ist. Sie sind fertig. Die Paint App wird komplett wiederbelebt, z.B. können Sie sie als “mspaint.exe” aus dem Dialogfeld Ausführen oder aus dem Suchfeld der Taskleiste oder von Cortana starten. Es wird die gleiche Benutzeroberflächensprache wie Ihr Betriebssystem haben.

Ab Creators Update für Windows 10 plant Microsoft, das klassische Paint-Programm durch die neue Paint 3D-App zu ersetzen. Wenn Sie in den frühen Builds von Creators Update versuchen, das klassische Paint-Programm über die Suche oder das Startmenü zu starten, startet Windows 10 die neue Paint 3D-App anstelle des klassischen Paint. Unter der Annahme, dass dies die offizielle Instanz von jspaint ist, können Sie javaScript auf jspaint.app sicher aktivieren. Die neue Paint 3D kommt sicherlich mit mehreren neuen und hilfreichen Funktionen, geeignet für Windows 10. Aber da wir Classic Paint seit über 15 Jahren verwenden, wird es nicht so einfach sein, uns mit Paint 3D vertraut zu machen. In der Tat, ich vermisste Classic Paint so viel. Microsoft hätte Paint 3D optional gemacht, aber nein, sie haben es einfach durch den klassischen ersetzt. Schritt 1: Laden Sie zunächst den klassischen Paint-Programm-Installer von diesem Link herunter.

Vielen Dank an unseren Freund bei WinAero für die Portierung des Paint-Programms. Während das neue Paint 3D viel mehr bietet als das klassische Paint-Programm, bevorzugen viele Anwender immer noch die klassische Paint für grundlegende Jobs. Wenn Sie auch das klassische Paint-Programm lieben und es wieder in Windows 10 bekommen möchten, folgen Sie bitte unten angegebenen Anweisungen, um das klassische Paint-Programm in Windows 10 zu aktivieren. Schritt 4: Doppelklicken Sie schließlich auf den neu erstellten DisableModernPaintBootstrap-Wert und ändern Sie seine Wertdaten in “1” (ohne Anführungszeichen), damit Windows 10 das klassische Paint-Programm startet, wenn Sie Paint in das Suchfeld Start/Taskleiste eingeben und die Eingabetaste drücken. Download Wenn Sie Paint.NET installieren möchten, verwenden Sie bitte eine der schaltflächen weiter unten. Obwohl es nicht möglich ist, den klassischen Paint zu starten, ist es immer noch Teil von Windows 10 (zumindest in Build 14971). So können Sie das Paint-Programm aktivieren, indem Sie einfach die neue Paint 3D-App deinstallieren.